6 Bücher, die nach After und Shades of Grey verfilmt werden sollten

Wir fiebern schon der Verfilmung des vierten Bands von After forever von Anna Todd entgegen. Wie wird das Buch umgesetzt werden? Und viel wichtiger: Wie oft wird Hardin sein Hemd ausziehen?

Der Film soll im Sommer 2022 in die Kinos kommen- wir sind schon gespannt wie die Schnitzel, was man im voraussichtlich letzten Film über Tessa und Hardin alles erfährt!

Passend zum Kinostart haben wir hier ein weiteres Buch von Anna Todd, über dessen baldige Verfilmung gemunkelt wird. Was sagt ihr?

Anna Todd

The Brightest Stars - attracted

The Brightest Stars - attracted Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
Hörbuch

€ 9,99 [D] inkl, MwSt, | € 10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

€ 8,95 [D]* inkl, MwSt, | € 8,95 [A]* (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Die 20-jährige Karina konzentriert sich ganz auf ihren Job in einem Massagestudio und will ansonsten einfach nur ihre Ruhe haben. Schließlich endete Liebe für sie immer im Chaos. Eines Tages taucht ein neuer Kunde auf: Kael ist immer freundlich und hat eine unendlich sanfte Ausstrahlung. Er zieht Karina auf geheimnisvolle Art und Weise an, und langsam öffnet sie sich. Doch plötzlich wird Karina durch Kael in eine Welt hineingezogen, die noch düsterer ist als ihre eigene - und voller Leidenschaft.

Oder seid ihr eher dafür, dass auch die Romane über Landon verfilmt werden?

Trotz aller Vorfreude schwingt auch ein bisschen Wehmut bei uns mit – denn es wird wirklich der letzte After-Film mit Tessa und Hardin. Was sollen wir jetzt nur schauen? Für alle Filmemacher (und euch!) haben wir deshalb eine Liste mit 6 Büchern erstellt, die als nächstes verfilmt werden sollten. Egal ob Film oder Serie: Sind eure Favoriten dabei?

Bücher wie „After“ oder „Fifty Shades“, die verfilmt werden sollen

1. Vi Keeland: Bossman

Bye-bye, Hardin, hello Chase Parker! Ihn könnten wir uns auf der Leinwand sehr gut vorstellen! Kameraschwenk Absolventin Reese, an deren Restauranttisch sich ein ihr unbekannter attraktiver Mann setzt … Sie dachte, nach diesem Abend sieht sie ihn nie wieder. Doch dann fängt sie einen neuen Job in einem prestigereichen Unternehmen an – ein Unternehmen dessen CEO Chase Parker ist …

Vi Keeland

Bossman

Bossman Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
Hörbuch

€ 12,00 [D] inkl, MwSt, | € 12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

€ 21,95 [D]* inkl, MwSt, | € 21,95 [A]* (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Reese, jung, hübsch, ehrgeizig, durchlebt gerade das schlimmste Date ihres Lebens, als sie ihn zum ersten Mal sieht: Chase Parker. Immer wieder wandert ihr Blick zu dem unglaublich attraktiven Mann am anderen Ende des Restaurants. Plötzlich steht dieser auf, setzt sich an Reeses Tisch und tut so, als wären sie alte Freunde. Chase Parker rettet nicht nur ihren Abend, sondern bringt sie auch völlig durcheinander. Und als sie einige Wochen später ihren Traumjob anfängt, ist der CEO der Firma kein anderer als der Unbekannte aus dem Restaurant, den sie nicht vergessen konnte ...

2. Ivy Andrews: A single night

Die Liebesgeschichte zwischen der Modestudentin Libby und dem Jungdesigner Jasper Chase ist einfach für die Leinwand gemacht! Denn die heiße und unverfängliche Nacht, die sie zusammen verbringen, ist der Anfang etwas Großen. Nach anderthalb Jahren bringt das Schicksal beide wieder zusammen. Und Jasper ist mittlerweile ein Star!

England als Setting plus ganz viel Mode und Fotografie – die Romanreihe von Ivy Andrews ist so bildhaft geschrieben, wir können sie uns perfekt als Film oder Serie vorstellen.

Ivy Andrews

A single night

A single night Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch

€ 12,99 [D] inkl, MwSt, | € 13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Als die modebegeisterte Libby während der New Yorker Fashion Week auf den erfolgreichen Jungdesigner Jasper Chase trifft, ahnt sie nicht, dass sie wenige Stunden später eine unvergessliche Nacht mit ihm verbringen wird. Anderthalb Jahre danach kreuzen sich ihre Wege erneut: am Plymouth College of Art, wo sich Libby für ein Modedesign-Studium eingeschrieben hat. Das erste Wiedersehen verläuft jedoch alles andere als magisch, und Libby muss sich fragen, wieso sie in den letzten Monaten immer wieder an Jasper denken musste, denn dem ist der Starruhm offensichtlich völlig zu Kopf gestiegen. Jasper allerdings hat Libby keineswegs vergessen – genauso wenig dessen bester Freund Ian, dem die talentierte Amerikanerin ein gewaltiger Dorn im Auge ist …

Die L.O.V.E.-Reihe bei Blanvalet:
Band 1: A single night (Libby & Jasper) Ausgezeichnet mit dem LovelyBooks Leserpreis 2020!
Band 2: A single word (Oxy & Henri)
Band 3: A single touch (Val & Parker)
Band 4: A single kiss (Ella & Callum)
Bonuskapitel: A single day

Alle Bände können auch unabhängig voneinander gelesen werden.

Die Autorin schreibt auch unter den Pseudonymen Ava Innings und Violet Truelove.

3. K.A. Linde: Die Wright-Brother-Serie

Die Bücher um die heißen Wright-Brüder sind nicht so bekannt wie sie es sein sollten – so schade, denn sie machen total süchtig. Und Playboy und Milliardär Jensen Wright ist wie geschaffen für die Leinwand – schließlich sind die Brüder totale Herzensbrecher, Drama vorhergesagt!

K. A. Linde

Finding Mr. Wright

Finding Mr. Wright Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch

€ 12,99 [D] inkl, MwSt, | € 13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Emery Robinson war nie dazu bereit gewesen nach Lubbock, Texas zurückzukehren, doch als sie ihren Freund beim Fremdgehen erwischt, hat sie keine andere Wahl. Und da ist noch etwas, für das sie nicht bereit ist: sich in einen Wright Bruder zu verlieben. Schon wieder. Den Wrights gehört ein Imperium – ihre Firma ist Milliarden schwer und sie beschäftigen den Großteil der Leute in der Stadt. Emery bleibt gar nichts anderes übrig, als für sie zu arbeiten. Während der High-School datete sie einen der Wright Bruder, bis er ihr das Herz brach. Die letzte Person also, in die sie sich verlieben möchte, ist Jensen Wright, der große Bruder ihres Exfreundes und ihr neuer Boss ...

4. Jodi Ellen Malpas: One Night – Die Bedingung

Der erste Teil der Serie kam im August 2017 auf den Markt, und wir sind uns sicher: Diese Reihe gehört verfilmt! Nicht nur wegen Livy und M, sondern auch wegen der Kulisse: London! Eine Liebesgeschichte zwischen zwei so tollen Charakteren würden wir gerne auf der Leinwand sehen!

Jodi Ellen Malpas

One Night - Die Bedingung

One Night - Die Bedingung Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch

€ 12,00 [D] inkl, MwSt, | € 12,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Livy kann auf ein aufregendes Leben verzichten: Sie ist glücklich damit, in einem kleinen Café zu kellnern und die Abende mit ihrer geliebten Großmutter zu verbringen. Doch als sie M begegnet, soll sich alles verändern. Er ist arrogant, reich und mit seinen strahlend blauen Augen gefährlich attraktiv – und er macht Livy ein Angebot, das ihre heile Welt komplett auf den Kopf stellt: Er will eine Nacht mit ihr verbringen, eine leidenschaftliche Nacht ohne Verpflichtungen, ohne Gefühl. Irgendetwas an M lässt Livy alle Vorsicht vergessen, und sie willigt ein, obwohl sie weiß, dass ihr Herz sich nach mehr sehnt. Und M verbirgt ein Geheimnis, das Livy in Gefahr bringt, nicht nur ihre Herz zu verlieren ...

5. Jamie Shaw: Rock my Heart

Was ist bei einer Verfilmung noch wichtig – außer einer spannenden Handlung und heißen Schauspielern? Genau, die Musik! Und wir haben die Filmmusik von The Last Ones to Know quasi schon im Ohr. Diese Reihe würden wir so gerne sehen – am besten als Serie, oder?

Jamie Shaw

Rock my Heart

Rock my Heart Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch

€ 12,99 [D] inkl, MwSt, | € 13,40 [A] | CHF 18,90 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Feiern, tanzen – einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michaels und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band The Last Ones to Know in den angesagtesten Club der Stadt gehen. Was Rowan allerdings gründlich die Laune versaut, ist ihr Freund Brady, den sie dort mit einer anderen Frau beim Knutschen sieht. Noch vor Beginn des Konzertes flüchtet sie nach draußen, und trifft dort auf Adam Everest, den absolut heißen, verdammt attraktiven Sänger der Band. Sie lässt sich zu einem Kuss hinreißen – zu einem Kuss, der nicht nur ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen wird …

6. Geneva Lee: Game of Hearts

Ja klar, Geneva Lees Royal-Reihe wäre als Film bestimmt grandios, aber auch Game of Hearts reizt uns sehr. Warum? Geneva Lee hat es geschafft, eine moderne Variante von Romeo und Julia zu erzählen – und zwar in der glamourösen und mörderischen Kulisse von Las Vegas! Das schreit nach einer Verfilmung!

Geneva Lee

Game of Hearts

Game of Hearts Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch

€ 9,99 [D] inkl, MwSt, | € 10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Als Emma Southerly auf einer exklusiven Party, auf der sie eigentlich weder sein will noch erwünscht ist, den attraktiven, geheimnisvollen Jamie trifft, klopft ihr Herz vom ersten Augenblick an einen Takt schneller. Wer ist dieser Mann mit dem raubtierhaften Charme, und warum fühlt sie sich so zu ihm hingezogen? Trotz aller Bedenken verbringt sie eine leidenschaftliche Nacht mit ihm, die sie so schnell nicht vergessen wird – auch, weil es am nächsten Morgen in Las Vegas nur ein Thema gibt: Eine Leiche wurde gefunden – und Jamie ist der Hauptverdächtige. Aber er war doch die ganze Nacht bei ihr, oder etwa nicht?

newsletter

  1. Es wäre schon genial, wenn die Bücher der Rock-my-Reihe von Jamie Shaw endlich auch mal als deutsches Hörbuch produziert und veröffentlicht werden.
    Buchverfilmungen taugen so selten was, erst recht in dem Genre.

    Susann Veröffentlicht am
    1. Oh ja, eine Hörbuchausgabe der Reihe fänden wir auch richtig toll.

      Nicole Veröffentlicht am
  2. Ich bin ein riesen Fan der Crossfire Reihe von Sylvia Day, einfach super. Und was mir auch sehr gefallen würde, wäre Samantha Young, die Edinburgh love Story wäre für ein Hammer, umd genau das Richtige in diesen Zeiten. Wo kann ich meine Vorschläge deponieren? Vielleicht denke viele so wie ich ?

    Claudia Veröffentlicht am
    1. Wir sind noch dabei, Connections in Hollywood zu finden. Aber dann setzen wir all diese Vorschläge sofort um :D

      Nicole Veröffentlicht am
  3. Hallo, ich würde jeden Film von Jodi Ellen Malpas Büchern anschauen. Ich liebe ihre Bücher! One night als Film oder Serie wäre perfect. Leider dauert die Übersetzung ihrer Bücher immer ewig. Liebe Grüße Toni

    Toni Weithaler Veröffentlicht am
    1. Ach ja, eine Serie zu ihren Büchern wäre so toll. Kann Netflix da nicht mal dran arbeiten? :)

      Nicole Veröffentlicht am