Die besten Bücher für den Urlaub: Top 8 Urlaubsbücher 2022 – Liebesromane, Reiseberichte und mehr

Bücher für den Urlaub

Die Urlaubszeit beginnt und egal, wohin es dich dieses Jahr verschlägt: Ein paar schöne Urlaubsbücher sollten natürlich nicht fehlen! Denn was ist schon ein Urlaub ohne wunderschöne, romantische Reiseromane, einfühlsame Liebesgeschichten und schöne Reiseberichte? Wir stellen dir acht Bücher für den Urlaub vor, die du in deinen Koffer packen kannst. Sie enthalten alle eine Prise Romantik, die einen mehr, die anderen weniger, und erzählen von den verschiedensten Orten der Welt.

Die Urlauber von Amanda Eyre Ward

Das Buch „Die Urlauber“ spielt auf einer Kreuzfahrt, und es geht um Familie und alles, was dazu gehört: Streit, Liebe, Geheimnisse. Protagonistin ist die siebzigjährige Charlotte, die eine Kreuzfahrt gewinnt und ihre drei erwachsenen Kinder mitnimmt. Sie alle haben ein angespanntes Verhältnis zueinander, jeder hat Probleme, die er oder sie nicht mit dem:der anderen teilt und dann schließen sich ihnen während der Kreuzfahrt auch noch neue und alte Liebschaften an…

Amanda Eyre Ward

Die Urlauber

Die Urlauber Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch

€ 11,00 [D] inkl, MwSt, | € 11,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Die siebzigjährige Charlotte Perkins nimmt an einem Schreibwettbewerb teil, denn der Hauptgewinn, eine Kreuzfahrt mit ihren Lieben, wäre eine Chance, die Mitglieder ihrer Familie wieder zusammenzubringen. Da ist zum einen Tochter Lee, eine mäßig bekannte Schauspielerin, Sohn Cord, ein attraktiver Unternehmer, und zu guter Letzt Regan, ihres Zeichens gestresste Mutter, der es Charlotte einfach nicht recht machen kann. Als sie den Wettbewerb tatsächlich gewinnt, verbringt die Familie die nächsten zehn Tage auf einem luxuriösen Kreuzfahrtdampfer. Und während sich ihnen auf den Zwischenstopps alte und neue Liebschaften anschließen, brechen Konflikte auf und Geheimnisse kommen ans Licht …

Ein Paar, ein Tandem und 15.000 km nach Indonesien von Antonia Merz

Dieses Paar hat ein echtes Abenteuer hinter sich: Mit dem Tandem fuhren sie über den Balkan, die Türkei, Georgien, Aserbaidschan, China und viele andere Länder nach Indonesien. Und dabei lernten sie nicht nur sehr viel über die Welt, sondern auch über einander und ihre Liebe zueinander. Denn tagtäglich im selben Rhythmus durch die Welt zu radeln, das verändert einen.

Der Bericht von Antonia Merz über die außergewöhnliche Reise, die sie und ihr Partner miteinander unternommen haben, erscheint leider erst nächstes Jahr – ist aber auf jeden Fall eine Vormerkung wert.

Antonia Merz

Ein Paar, ein Tandem und 15.000 km nach Indonesien

Ein Paar, ein Tandem und 15.000 km nach Indonesien

Jetzt bestellen:

Buch

€ 16,00 [D] inkl, MwSt, | € 16,50 [A] | CHF 22,90 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Antonia und Daniel kündigen ihre Jobs, um bei alten Freunden in Indonesien eine Pizza zu essen – ohne dafür zu fliegen. Auf dem Tandem reisen sie über den Balkan, die Türkei, Georgien, Aserbaidschan, den Iran, fast alle Stan-Länder, China und Südostasien. Was sie erwartet? Eine Welt, die sich ihnen öffnet. Mit all ihren Reizen, ihren Wundern und Begegnungen. Und all ihren Härten, Ungerechtigkeiten und Strapazen.

Was macht es mit zwei Menschen, die glauben einander zu lieben, stundenlang denselben Rhythmus zu treten? Und dabei so exponiert zu sein, wie nur möglich. Auf einem Tandem, für jeden sicht- und berührbar, nie für sich allein. Antonia nimmt uns mit auf die Reise. In ihrem eigenen Kopf. Wir dürfen teilhaben – an den widersprüchlichen Gefühlen, den Herausforderungen, aber vor allem an all dem Glück, das uns berührt.

Vier um die Welt von Alexandra Frank

Die junge Mutter Alexandra Frank erzählt in diesem Reisebericht, wie es ist, als Eltern mit zwei kleinen Kindern – einem Baby und einem Kleinkind – eine (teilweise) Weltreise zu machen. Die Familie war in sechs Ländern: Argentinien, Uruguay, Chile, Neuseeland, Australien und Singapur. Alexandra Frank erzählt dabei nicht nur, sondern gibt auch wertvolle Tipps für Eltern, wie zum Beispiel Packlisten oder welche Impfungen sinnvoll sind. Für Eltern, die gerne mal mit kleinen Kindern eine größere Reise machen würden, ist „Vier um die Welt“ sicherlich ein wertvolles Buch. Aber auch für alle, die gerne lesen, was andere Familien so erleben und wie Eltern ihre Aufgaben auch in außergewöhnlichen Situationen meistern.

Alexandra Frank

Vier um die Welt

Vier um die Welt

Jetzt bestellen:

eBook

€ 7,99 [D] inkl, MwSt, | € 7,99 [A] | CHF 9,00 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Zwei Erwachsene, zwei Kinder, vier Kontinente. Die Journalistin Alexandra Frank war fünf Monate lang mit Mann, Baby und Kleinkind unterwegs auf Weltreise. Von Südamerika über Neuseeland nach Australien und Singapur. Zu viert mit Rucksack und Kinderkarre rund um den Globus: da wird jeder Tag zum Sonntag. Ausgewählte Erlebnisse hatte Alexandra Frank während der Reise in ihrem Blog „4 um die Welt“ bei SPIEGEL Online veröffentlicht. Hier erzählt sie nun die ganze Geschichte, von der am Ende gar nicht mehr so verrückten Idee übers erste Packen bis zum Nachhausekommen. Ihr Fazit: Weltreise mit kleinen Kindern geht, ganz wunderbar sogar.

Die wundersame Reise der Bienen von Katja Keweritsch

Die Protagonistin dieses Romans, Anna, hatte einen schönen Urlaub in Frankreich an der Côte d’Azur und möchte mit dem Flugzeug nach Hause fliegen. Doch als sie schon im Flieger sitzt, bekommt sie plötzlich eine Panikattacke und rennt hinaus. Das Flugzeug startet ohne sie – und sie muss jetzt irgendwie nach Hause kommen.

Da sie auch vor Bus und Bahn Angst hat, weil sie nicht jederzeit aussteigen könnte, registriert sie sich in einer Mitfahrzentrale und lernt so Harm und die Bienenköniginnen kennen, die er mit im Gepäck hat.

Der Roman „Die wundersame Reise der Bienen“ ist eine schöne und sommerliche Liebesgeschichte, aber behandelt auch sehr ernste Hintergrundthemen. Annas Panikattacken spielen eine große Rolle, ebenso wie Harms Vergangenheit. Außerdem scheint sich die Autorin extrem gut in der Provence auszukennen, denn der Reiseverlauf der beiden Protagonisten ist sehr detailverliebt beschrieben.

Katja Keweritsch

Die wundersame Reise der Bienen

Die wundersame Reise der Bienen Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch

€ 11,00 [D] inkl, MwSt, | € 11,40 [A] | CHF 16,90 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Anna hat ihren Urlaub an der sonnigen Côte d’Azur gerade beendet und will zurück nach Hamburg reisen. Als sich die Türen des Flugzeugs schließen, hat sie eine Panikattacke und verlässt fluchtartig die Maschine. Wie soll sie jetzt nach Hause kommen? Bus und Bahn scheiden aus, denn auch dort wäre sie eingesperrt und könnte nicht jederzeit aussteigen. Schließlich registriert sie sich bei der Mitfahrzentrale - und lernt Harm kennen. Er ist auf dem Rückweg von Südfrankreich nach Kiel. In seinem Gepäck: Bienenköniginnen. Er nimmt Anna mit und gemeinsam machen sie sich auf zu einem emotionalen Roadtrip, der völlig anders endet als erwartet.

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands von Salvatore Basile

Der 30-jährige Michele ist ein einsamer junger Mann, der am Bahnhof wohnt und arbeitet. Bei seinen täglichen Kontrollgängen durch die Züge entdeckt er zahlreiche verlorene Gegenstände, welcher er sammelt. Aus mehr besteht sein Leben eigentlich nicht. Als Kind erlitt er ein Trauma: Seine Mutter packte ihre Sachen und verschwand von einem Tag auf den anderen. Die nahm sogar sein Tagebuch mit.

Doch Michele begegnet der fröhlichen Elena, die ihn aus seiner Einsamkeit herausholt und Farbe in sein bisher tristes Leben bringt. Und dann findet er im Zug auch noch sein altes Tagebuch, das die Mutter damals mitgenommen hat. Also macht sich Michele – gemeinsam mit Elena – auf eine Reise auf der Suche nach seiner Mutter, um sein Kindheitstrauma aufzuarbeiten.

Der Roman „Die wundersamer Reise eines verlorenen Gegenstands“ ist verträumt, romantisch und auch nachdenklich. Der Autor erzählt die außergewöhnliche Geschichte in einem geradezu märchenhaften Stil.

Salvatore Basile

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch
Hörbuch

€ 9,99 [D] inkl, MwSt, | € 10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

€ 13,95 [D]* inkl, MwSt, | € 13,95 [A]* (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Seit seine Mutter ihn als Kind verlassen hat, lebt der dreißigjährige Michele von der Außenwelt abgeschottet im Bahnhofshäuschen eines verschlafenen, idyllischen Dorfs in Italien. Seine einzige Gesellschaft sind die liegengebliebenen Gegenstände, die er im täglich ein- und ausfahrenden Zug einsammelt und in seinem Zuhause um sich schart. Doch dann begegnet ihm Elena, die sein Leben wie ein Wirbelwind auf den Kopf stellt und ihn aus seiner Einsamkeit reißt. Als er kurz darauf sein altes Tagebuch wiederfindet, das seine Mutter damals mitnahm, als sie aus seinem Leben verschwand, gibt dies den Anstoß für eine wundersame Reise quer durch Italien, die Micheles ganzes Leben verändern wird …

400 Meilen Liebe von Veronika May

Die junge Frau Marie hat Liebeskummer. Ebenso wie der ältere Harry. Zusammen reisen sie quer durch England, beide mit einem festen Ziel: Marie möchte ihre angeschlagene Ehe retten, Harry sucht seine große Liebe Nora.

Das sehr ernste Thema Demenz spielt in dem Roadtrip-Roman „400 Meilen Liebe“ eine entscheidende Rolle, ebenso wie die Suche nach sich selbst. Insgesamt ist es ein schönes Buch über Liebe, Menschlichkeit und vieles mehr, das nachdenklich stimmt und angenehm zu lesen ist.

Veronika May

400 Meilen Liebe

400 Meilen Liebe Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

eBook

€ 9,99 [D] inkl, MwSt, | € 9,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Die 30-jährige Marie und der exzentrische Endfünfziger Harry haben auf den ersten Blick nichts gemein – bis auf ihren Liebeskummer. Während Marie nach Cornwall will, weil sie Angst hat, ihren Mann Steven und den Kampf um ihre Ehe zu verlieren, hofft Harry dort seine große Liebe Nora wiederfinden.

Als Marie ihn auf dem Weg zur Fähre beinahe mit dem Auto umfährt, beginnt für das ungleiche Gespann eine Reise quer durch England.

Die Erkenntnis, dass Liebe manchmal blind macht und dass Vergessen gnädiger sein kann als die Erinnerung, wird ihrer beider Leben für immer verändern.

Zwei mit Fernweh von Judith Knigge

Das Leben der 52-jährigen Heike steht plötzlich auf dem Kopf. Nichts ist mehr so, wie es war und wie sie dachte, dass es auch bleibt. Denn ihr Mann, die Liebe ihres Lebens, verlässt sie plötzlich. Heike sucht Trost bei ihrer Freundin Gabi, und diese leiht ihr ihr Wohnmobil, welches sogar einen Namen hat: „Möppi“.

Heike geht mit Möppi auf die Reise und entdeckt an sich selbst Seiten, die sie vorher nicht kannte. Sie genießt die Freiheit und Abwechslung des Reisens. Unterwegs trifft sie außerdem die deutlich jüngere Anja. Und so ist der Roman „Zwei mit Fernweh“ auch die Geschichte über eine Begegnung, die das Leben für immer verändert.

Judith Knigge

Zwei mit Fernweh

Zwei mit Fernweh Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch

€ 10,00 [D] inkl, MwSt, | € 10,30 [A] | CHF 14,50 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Was passiert, wenn dein Leben plötzlich Kopf steht? Wenn dich die Liebe deines Lebens verlässt und die Kinder einen ganz anderen Weg einschlagen, als du dir vorgestellt hast? Wenn dir bewusst wird, dass der Rest deines Lebens nicht so verlaufen wird, wie du immer gedacht hast? Genau das passiert der 52-jährigen Heike. Und es haut sie erst mal um. Doch mit Hilfe ihrer Freundin Gabi kommt sie bald wieder auf die Beine, oder besser: auf die Räder. Denn Gabi leiht Heike ihr geliebtes Wohnmobil Möppi und schickt sie auf eine ganz besondere Reise. Dabei lernt Heike sich nicht nur selbst völlig neu kennen, sondern muss auch ungeahnte Wege gehen. Und als sie die 30-jährige Anja trifft, ahnt sie nicht, dass diese Begegnung nicht nur zu einem unvergesslichen Sommer führt, sondern Heikes Leben für immer verändern wird …

Die Dear Summer Reihe von Ruby Baker

Dear Summer“ ist eine siebenteilige Buchreihe von Ruby Baker für Jugendliche und junge Erwachsene ab 14 Jahren. Es geht um die Abiturientin Polly, die mit dem hübschen und netten Adrian zusammen ist. Doch plötzlich steht Vic vor ihr, ihr bester Freund von früher. Pollys Freundin Eva hat sich in Vic verliebt und alle vier Jugendlichen fahren zusammen in den Sommerurlaub. Und dort prickelt es zwischen Polly und Vic – sie können einander nicht widerstehen. Aber wie werden sie damit umgehen, schließlich sind sie ja eigentlich in Beziehungen?

Die einzelnen Bände sind e-Publikationen mit ca. 50 Seiten, die insgesamt einen vollständigen Roman ergeben.

Ruby Baker

Dear Summer - Plötzlich warst du wieder da

Dear Summer - Plötzlich warst du wieder da Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

eBook

€ 0,99 [D] inkl, MwSt, | € 0,99 [A] | CHF 1,50 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Plötzlich steht er vor ihr: Vic, ihr bester Kumpel aus Kindheitstagen. Heißer als sie es jemals für möglich gehalten hätte. Pollys Gefühle spielen völlig verrückt. Seit Kurzem ist sie mit Adrian zusammen: nett, gut aussehend, charmant. Aber bei Vic ist alles anders: aufregend neu und doch vertraut. Zwischen ihnen prickelt es, wie Polly es vorher noch nie erlebt hat. Blöd nur, dass sich ausgerechnet ihre beste Freundin Eva in Vic verknallt. Im gemeinsamen Sommerurlaub in Frankreich können Polly und Vic einander jedoch endgültig nicht mehr widerstehen …