Schwangerschaftsbücher: 5 Bücher über die Schwangerschaft

Schwangerschaftsbücher

Wie übersteht man gesund die Schwangerschaft? Auf welche Weise geht man um mit den Sorgen und Ängsten, die wohl jede Schwangere hat, ganz unabhängig davon, ob sie sich das Kind gewünscht hat und sich nun Sorgen macht, ob es denn auch gesund auf die Welt kommen wird, oder ob sie von der Schwangerschaft überrascht worden ist und sich erst einmal mit dem Gedanken anfreunden muss, bald Mutter zu sein und die Verantwortung für ein anderes Leben zu tragen? Wie kann es den werdenden Eltern gelingen, die Schwangerschaft locker und lebensbereichernd zu gestalten anstatt sich auf Zukunftsängste zu versteifen oder wegen Stimmungsschwankungen zu streiten? All diese und viele weitere Fragen beantworten die Autor:innen unserer Schwangerschaftsbücher professionell und empathisch. Damit du dich letztendlich entspannen und die Schwangerschaft, diese einzigartige Zeit im Leben, genießen kannst.

Denn ob beabsichtigt oder nicht: Eine Schwangerschaft, vor allem die erste Schwangerschaft, ist immer eine aufregende Zeit, die vor allem das Leben einer Frau, aber auch die Partnerschaft und das Leben des werdenden Vaters, völlig verändert. Manchmal ist eine Schwangerschaft das lang ersehnte Happy End einer langen Kinderwunschzeit. Manchmal ist sie aber auch eine unerwartete Überraschung, die das Paar vor große Herausforderungen stellt. Ein bisschen hilftreiche, motivierende und beruhigende Literatur kann da keiner werdenden Mutter und keinem werdenden Vater schaden!

 KinderÜberraschung von Tracy Moore

Der Untertitel des Buches „KinderÜberraschung“ lautet „Mit einer unerwarteten Schwangerschaft spielend fertig werden“. Tracy Moore, die dieses Buch geschrieben hat, ist selbst vollkommen unerwartet schwanger geworden, nachdem sie eigentlich davon ausgegangen war, unfruchtbar zu sein. Die Amerikanerin und ihr Mann hatten sich deshalb schon auf ein Leben ohne Kinder eingestellt. Und über die Gedanken und Gefühle, die sie hatte, nachdem sie den positiven Schwangerschaftstest in der Hand hielt, hat sie dieses Buch geschrieben.

Leserinnen, denen es ähnlich ging, schreiben begeistert, sie hätten sich von dem Buch wahnsinnig verstanden gefühlt und vor allem sehr viel gelacht. Tracy Moore vermittelt der überraschten Bald-Mutter, dass auch eine unerwartete Schwangerschaft ein großes Glück ist und dass sie es sicherlich schaffen wird, den Bedürfnissen eines Babys gerecht zu werden.

Tracy Moore

KinderÜberraschung

KinderÜberraschung Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

eBook

€ 7,99 [D] inkl, MwSt, | € 7,99 [A] | CHF 12,00 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Plötzlich schwanger? Keine Sorge – wir werden das Kind schon schaukeln! Mit viel Witz und handfesten Tipps hilft Tracy Moore jeder überraschten Neu-Mutter durch die emotionalen Hochs und Tiefs und beantwortet alle Fragen zum Thema (ungeplante) Schwangerschaft. Vor allem aber zeigt sie, dass auch eine ungeplante Schwangerschaft ein großes Glück ist und man die Dinge am besten mit Humor nimmt. Der perfekte Begleiter für alle, die „aus heiterem Himmel“ schwanger sind.

Mutter werden von Anni Daulter

Das Buch „Mutter werden“ ist ein liebevoll gestaltetes Tagebuch, das die Schwangere und ihre Gefühle begleitet, während ihr Kind in ihr wächst. Es betrachtet die Schwangerschaft aus allen Perspektiven und es geht nicht nur um das heranwachsende Baby, sondern vor allem auch um die Mutter, die Veränderung ihres Körpers und wie sie damit umgehen kann. Der liebevolle und vielversprechende Untertitel des Buches lautet: „Die unvergleichliche Erfahrung der Schwangerschaft erleben und genießen“.  Anni Daulter ist eine Hebammenhelferin aus Los Angeles, die selbst vier Kinder hat. Sie beschäftigt sich viel mit Themen wie umweltbewusste Lebensführung und ganzheitliche Kindererziehung.

Anni Daulter

Mutter werden

Mutter werden

Jetzt bestellen:

eBook

€ 14,99 [D] inkl, MwSt, | € 14,99 [A] | CHF 22,00 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Es ist für jede Frau eine ganz besondere Zeit, wenn ein Kind in ihr wächst. Die Zukunft als Mutter wird immer realer, freudige Erwartung und Hoffnungen, aber auch Sorgen und Unsicherheit beschäftigen die Schwangere. Dieses wunderschön gestaltete Tagebuch begleitet sie mit Reflexionen über Geborgenheit, Liebe, Ängste und Vertrauen und unterstützt sie dabei, körperliche und emotionale Veränderungen bewusst zu erleben. Die Leserin wird Woche für Woche dazu eingeladen, sich mit ihrer neuen Rolle als Mutter zu beschäftigen und über Themen wie Sexualität, Körperbild, Meditation und weibliche Verbundenheit nachzudenken. Durch die Tagebucheinträge entsteht zugleich eine wertvolle Erinnerung.
Ein Buch, das berührt und mit dem Wachsen des Babys auch die Freude auf den neuen Lebensabschnitt wachsen lässt.

Der Weg ins Leben von Ruediger Dahlke, Margit Dahlke und Volker Zahn

Dr. med. Ruediger Dahlke ist ein Bestseller-Autor und ein bekannter Arzt, der den ganzheitlichen Behandlungsansatz verfolgt. So geht es auch in dem Buch „Der Weg ins Leben“ um Ganzheitlichkeit. Seine Mitautorin Margit Dahlke ist Heilpraktikerin und sein Mitautor Volker Zahn war Gynäkologe und Leiter der Frauenklinik am Klinikum St. Elisabeth in Straubing, doch ist inzwischen pensioniert und betreibt einen Bauernhof, wo er sich dem Erhalt vom Aussterben bedrohter Haustierrassen widmet.

Die Autor:innen sind der Meinung, dass Schwangerschaften und Geburten in den letzten Jahrzehnten ihrer Natürlichkeit beraubt worden sind. Schwangerschaft werde wie eine Art Erkrankung schulmedizinisch behandelt.

Die drei Autor:innen betrachten die Themen Schwangerschaft und Geburt aus einer anderen Perspektive: Sie beschreiben die Schwangerschaft als etwas Natürliches, und versuchen neben der Sicht der Mutter auch die Perspektive des Kindes darzustellen. Ratschläge aus der Kräuterheilkunde und der Homöopathie sind ebenfalls vorhanden, und auch mögliche Komplikationen werden in diesem Buch behandelt, wobei der Schwerpunkt auf der unkomplizierten, „normalen“ Schwangerschaft liegt.

Letztendlich geht es den Autor:innen darum, aufzuzeigen, wie schön und wunderbar es ist, wenn ein neues Leben entsteht.

Ruediger Dahlke, Margit Dahlke, Volker Zahn

Der Weg ins Leben

Der Weg ins Leben Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

eBook

€ 9,99 [D] inkl, MwSt, | € 9,99 [A] | CHF 15,00 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Schwangerschaft und Geburt wurden im Lauf der Jahrhunderte zunehmend ihrer Natürlichkeit beraubt. Gerätediagnostik, ständige Kontrollen, männerdominierte "Schulmedizin" und schließlich die Geburt im Krankenhaus haben dafür gesorgt, dass die Entstehung neuen Lebens zunehmend als eine Art Erkrankung verstanden wird, bei der das geballte schulmedizinische und technische Wissen zum Einsatz gebracht wird. Ruediger Dahlke und seine Mitautoren hingegen beschreiben Schwangerschaft und Geburt als Vorgänge, die von Vertrauen an die Fähigkeiten von Mutter und Kind sowie an "Mutter Natur" geprägt sind.
Einfühlsam und anschaulich schildern die Autoren die einzelnen Stadien der Befruchtung und Schwangerschaft – und das nicht nur aus der Sicht der Mutter, sondern auch aus der Perspektive des Kindes. Sie erläutern die körperlichen und spirituellen Aspekte, beantworten die wichtigsten Fragen, die sich für jede Mutter stellen, erörtern die verschiedenen Methoden der Geburt und geben darüber hinaus konkrete Ratschläge aus Homöopathie und Kräuterheilkunde, um das neue Leben auf seinem Weg in die Welt zu begleiten. Der "normale" Verlauf steht zwar im Vordergrund, aber es wird auch auf mögliche Komplikationen und Beschwerden eingegangen, ihre Be-Deutung und mögliche Hilfen aufgezeigt.
Dieses Buch will das Besondere, das der Zeit von Schwangerschaft und Geburt zugrunde liegt, verdeutlichen sowie das positive Lebensgefühl von Mutter und Kind stärken. Aber auch die Chancen und Herausforderungen werden beschrieben, vor allem im Fall von Komplikationen oder Krankheiten. Den "Zauber des Neuanfangs" zu erleben, ein Gefühl dafür zu entwickeln, dass Kinder ein großartiges und einmaliges Geschenk sind – dies sollte das Ziel einer Gynäkologie sein, die sich als ganzheitlich versteht. "Der Weg ins Leben" ist ein sachkundiger Leitfaden und zugleich eine engagierte Stellungnahme für ein neues (altes) Verständnis von Schwangerschaft und Geburt, das von Umsicht und Respekt gegenüber Mutter und Kind zeugt.

Mensch, Papa! von Kester Schlenz

Kester Schlenz ist Vater zweier Kinder und erfolgreicher Autor von Vater- und Kinderbüchern. Humorvoll erzählt er hier von dem Abenteuer, Vater zu werden. Der Vater ist total begeistert davon, ein Kind zu bekommen – und möchte seine Leser mit seiner Begeisterung anstecken. Für werdende Väter ist „Mensch, Papa!“ ein tolles, motivierendes Geschenk.

Kester Schlenz

Bleib locker, Papa!

Bleib locker, Papa! Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch

€ 7,99 [D] inkl, MwSt, | € 8,30 [A] | CHF 11,90 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

In zwanzig Geschichten rund um Kinder, Väter, kleine Brüder und den ganz normalen Wahnsinn beschreibt Kester Schlenz, was das Leben mit Kindern so herrlich aufregend macht: von schlaflosen Nächten, Sauberkeit, Zeugnissen und vielem anderen mehr. „Eltern werden sich und ihre Sprößlinge wiedererkennen und werdende Eltern werden wissen, was auf sie zukommt – nämlich das Schönste, Aufregendste, Lustigste und Wahnsinnigste der Welt – Kinder.“ Das ideale Geschenk für Väter, Schlenz-Fans und alle, die es werden wollen.

Jede Mutter kann glücklich sein von Inga Erchova

Frauen, die große Angst haben vor dem Muttersein, können während der Schwangerschaft dieses einfühlsame Buch von Inga Erchova lesen. Die Diplom-Psychologin und Heilpraktikerin für Psychotherapie lebt in Flensburg und hat selbst drei Töchter. Die Geburt ihres ersten Kindes hat sie so fasziniert, dass sie ihren Beruf in der freien Wirtschaft aufgab und sich beruflich den wenig erforschten Phänomenen der Mutterschaft widmete.

Vielen Müttern fällt es schwer, Mutter zu sein. Obwohl sie ihre Kinder lieben, fühlen sie sich traurig, bedrückt und überfordert. Für Inga Erchova liegen die Ursachen dafür in der Kindheit der Mutter, und deshalb nimmt sie das „innere Kind“ der Mutter in den Fokus. Mit praktischen Übungen hilft sie Müttern oder auch werdenden Müttern mit ihrem Buch „Jede Mutter kann glücklich sein“ dabei, sich Kindheitsverletzungen bewusst zu machen und sie nicht auf die eigenen Kinder zu übertragen.

Inga Erchova

Jede Mutter kann glücklich sein

Jede Mutter kann glücklich sein Blick ins Buch

Jetzt bestellen:

Buch

€ 19,99 [D] inkl, MwSt, | € 20,60 [A] | CHF 27,90 * (* empf, VK-Preis)

oder hier kaufen:

Das innere Kind als Schlüssel zum erfüllten Muttersein:
Warum fällt es heute vielen Frauen so schwer, Mutter zu sein? Warum folgen dem ersten Freudentaumel oft schmerzliche Gefühle der Überforderung, des Alleinseins oder scheinbar unerklärliche Traurigkeit?
Mit großem Einfühlungsvermögen enthüllt die erfahrene Psychologin Inga Erchova die wahren Ursachen häufiger Krisen und emotionaler Probleme mit dem Muttersein. Im Zentrum steht dabei die Arbeit mit dem inneren Kind – der achtsame Umgang mit Gefühlen, Erinnerungen und Erfahrungen aus der Kindheit der Mutter.
Praktische Übungen zur Selbstreflexion machen eigene Kindheitsverletzungen und seelische Entbehrungen bewusst und verhindern deren Übertragung auf die nächste Generation. So können Frauen sich auf ganz neue, befreite Weise ihrem Kind öffnen und eine gesunde, glückliche Mutter-Kind-Beziehung entstehen lassen.